Over 10 years we help companies reach their financial and branding goals. Engitech is a values-driven technology agency dedicated.

Gallery

Contacts

411 University St, Seattle, USA

engitech@oceanthemes.net

+1 -800-456-478-23

Eine regelbasierte Plattform zur
Analyse und Modifikation von Quellcode

Eine regelbasierte Plattform zur Analyse und Modifikation von Quellcode. Smart ist heute ein weitverbreiteter Modebegriff. Alles ist heute irgendwie „smart“. Für uns hat „SMART“ allerdings eine sehr konkrete Bedeutung:

    • Source Code
    • Modification
    • Analysis
    • Reengineering
    • Transformation

Vorteile

Individuelle und effiziente Entwicklung von Migrations- und Modernisierungslösungen

Komplexe Transformationen nicht nur auf syntaktischer, sondern auch auf semantischer Ebene (Coderestrukturierung)

Sehr kurze Code-Freeze-Zeiten



Iterative Entwicklungsprozesse möglich


Schnelles und effektives Bugfixing



Exakte Reproduzierbarkeit der Ergebnisse unter gleichen Ausgangsbedingungen

Einheitliche Umsetzung analoger Codekonstrukte (bessere Les- und Wartbarkeit)

Geringerer Testaufwand




Integrationsmöglichkeit in automatisierte Prozesse (z. B. Continuous Integration)


    Für wen ist EasiRun/SMART interessant?

    Oft stecken in individuellen Softwarelösungen Jahre oder Jahrzehnte Entwicklung. Neuentwicklungen sind oft teuer und unkalkulierbar. Risikoärmerer und kalkulierbarer ist oft eine Modernisierung bzw. eine Migration der Anwendung. Standardlösungen für die Migration von Individualsoftware sind oft nicht vorhanden oder falls angeboten, berücksichtigen diese in den wenigsten Fällen deren individuelle Besonderheiten. So liegt es nahe, eine Modernisierungslösung zu entwerfen, die genauso individuell ist wie die zu modernisierende Software. EasiRun/SMART ist die ideale Plattform zur Realisierung solch einer Lösung.

    Wie funktioniert EasiRun/SMART grundsätzlich?

    Der zu verarbeitende Quellcode wird zunächst geparst, analysiert und in eine vom Verarbeitungskern lesbare Form gebracht. Anschließend durchlaufen Regeln den aufbereiteten Quellcode. Die Reihenfolge der Ausführung wird dabei durch die Regeln selbst festgelegt und kann dabei auch durch den vorgefundenen Code beeinflusst werden. Die Regeln analysieren, modifizieren oder transformieren den Quellcode. Im Anschluss an die Verarbeitung werden die modifizierten Codestrukturen wieder in Textdateien exportiert. Code, der nicht durch Transformationsregeln tangiert wurde, erscheint dabei genau in derselben Formatierung wie im Originalcode. Neu erstellte und modifizierte Codekonstrukte können mit Hilfe eines integrierten Formatters nahtlos in den vorhanden Code eingepasst werden, so dass – sofern nicht speziell gekennzeichnet – der neue bzw. modifizierte Code nicht vom Originalcode unterschieden werden kann.

    Worin liegen die Besonderheiten von EasiRun/SMART?

    Im Gegensatz zu vielen einfachen Code-Konvertern können Modifikationen nicht nur auf syntaktischer sondern auch auf semantischer Ebene stattfinden. Damit sind auch sehr komplexe Codeanpassungen, -restrukturierungen und Transformationen möglich.

    Warum mit EasiRun, warum mit EasiRun/SMART?

    Wir sind überzeugt von unserem Ansatz und bekommen bestätigendes Feedback von unseren Kunden. Wir bauen Ihnen keine Luftschlösser, sondern sagen Ihnen ehrlich, wo wir Grenzen sehen. Wir versuchen nicht, Ihnen eine vorgefertigte Lösung zu verkaufen, sondern interessieren uns dafür, welche Absichten und welche Anforderungen an eine Modernisierungslösung Sie haben. Wir beraten Sie gern mit unserem Erfahrungsschatz aus anderen Modernisierungsprojekten. Wir fungieren gleichzeitig als Distributor, Anbieter, Know-how-Träger sowie Schulungs- und Supportpartner für eine Reihe von Produkten, die ggf. auch einige Ihrer Anforderungen abdecken können (COBOL-Compiler, Middleware-lösungen, etc.).

    Welche Sprachen unterstützt EasiRun/SMART?

    EasiRun/SMART verfügt über folgende Parser:

      • IBM-COBOL (Mainframe-Dialekte)
      • RM/COBOL
      • Micro Focus COBOL (inkl. Object COBOL)
      • Bull GCOS COBOL
      • Dialog System Screensets
      • Zeilenbasierter Text
      • MVS Job Control Language
      • VSE Job Control Language

    Aufgrund einer sehr flexiblen Basistechnologie ist die Erstellung eines Parsers für andere Programmier- und Deklarationssprachen bei Bedarf innerhalb kurzer Zeit möglich. Das Export-Format ist beliebig und unabhängig vom Format des geparsten Quellcodes, d.h., es können auch Codeformate exportiert werden, für die kein Parser verfügbar ist (z. B. Fujitsu NetCOBOL for .NET, Shell-Skripte usw.).

    Anwendungsbereiche

    In folgenden Anwendungsbereichen ist und war EasiRun/SMART unter anderem im Einsatz:

      • Individuelle Analyse komplexer Anwendungen
      • Modifikation von Syntaxkonstrukten bei Plattform- und Compilerwechseln
      • Funktionsidentische Umstrukturierung und individuelle Modifikation von Quellcode
      • Transformation von Quellcode in andere Sprachen
      • Erstellung von individuellen Konvertern für Datenmigrationen
      • Reformatierung von Code
      • Instrumentierung von Code (Logging, Tracing, Monitoring)
      • Erstellung von Testmodulen

    Weitere Anwendungsbereiche erschließen sich in der Regel aus dem Kontext unserer Modernisierungsprojekte.

    Was gibt es sonst noch über EasiRun/SMART zu sagen?

    Die Entwicklung von Modernisierungslösungen mit EasiRun/SMART wird durch das eclipsebasierte EasiRun/SMART Developer Studio unterstützt, welches Entwicklung, Test, Management und Deploy der Regeln wesentlich erleichtert.

    EasiRun/SMART ist parallelverarbeitungsfähig und kann somit die volle Leistung von Mehrkernprozes­soren und Mehrprozessorsystemen nutzen.

    So werden z.B. in einem Projekt ca. 1.800 COBOL-Programme inklusive der ca. 2.800 Copystrecken in deutlich weniger als 5 Minuten umgesetzt. Der dabei verwendete Regelsatz enthält ca. 90 Transformationsregeln mit zum Teil hoher Komplexität.