Over 10 years we help companies reach their financial and branding goals. Engitech is a values-driven technology agency dedicated.

Gallery

Contacts

411 University St, Seattle, USA

engitech@oceanthemes.net

+1 -800-456-478-23

#EasiRun #datenintegration

Datenhaltung – effizient, transparent, zukunftssicher

Daten stellen das Gedächtnis eines Unternehmens dar und sind eine Basis für dessen Wertschöpfungsprozesse. Sie müssen schnell verfügbar sein und dennoch gut geschützt werden. Entsprechend den stetig steigenden Marktanforderungen steht Datenverfügbarkeit und Verarbeitung im Mittelpunkt von Modernisierungsprozessen. Aspekte wie verlässliche Zugriffsmöglichkeiten aus verschiedenen Anwendungen, die Koexistenz auf redundanten Systemen oder gar die Migration kompletter Datenbestände sind relevante Aspekte. Wir verfügen über die Technologien und die Expertise, entsprechende Projekte erfolgreich gemeinsam mit Ihnen umzusetzen und zu begleiten.

Vorteile:

Zukunftssicher Zukunftssichere Datenhaltung dank zahlreicher Lösungen.

Passgenaue Lösungen Für Anwendungen und Unternehmen in allen Entscheidungslagen.

Flexibilität Dank zahlreiche Zugriffsmöglichkeiten und Anbieter.

Erprobte Lösungen Über viele Jahre und Projekte erfolgreich eingesetzte und optimierte Designs und Werkzeuge.
Entscheidungsorientiert Richtige Entscheidungen sichern eine überlegene Wettbewerbsposition und die Zukunftsfähigkeit.

    Marktsituation

    Die Anforderungen des Marktes an Unternehmen und ihre IT in Bezug auf Flexibilität, Agilität und Dynamik steigen permanent. Dies spiegelt sich in anspruchsvollen strategischen Zielen für die Unternehmens-IT wider. Ebenso vielfältig wie die Anwendungen stellt sich oft die Lage bei den Datenhaltungssystemen dar. Neben den heute fast überall anzutreffenden relationalen Datenbanken verschiedener Anbieter finden sich oft auch NoSQL-Datenbanken, indizierte und sequenzielle Binärdateien oder gar hostbasierte hierarchische Datenbanksysteme. Es ist offensichtlich, dass die strategischen Ziele nur erreicht werden können, wenn Modernisierungsmaßnahmen speziell den Bereich der Datenhaltung umfassen. Der Fokus liegt hier regelmäßig auf zwei Punkten: Konsolidierung der Datenhaltung auf wenige Lösungen und/oder der Öffnung bestimmter Legacy-Datenbestände für moderne Programmiersprachen und Standardsoftware. Die Umsetzung entsprechender Modernisierungsmaßnahmen ist oft sehr komplex, ressourcenintensiv und erfordert sehr spezielles Know-how.

    Daher scheidet für die meisten Unternehmen die Umsetzung solcher Vorhaben in Eigenregie aus, wenn Sie keinen verlässlichen Partner für diese Vorhaben an Ihrer Seite haben. An dieser Stelle kommen wir ins Spiel und unterstützen Sie gerne bei Ihren Herausforderungen.

    Herausforderungen

    Neben der genauen Erfassung der Projektziele und der Erarbeitung einer Modernisierungsstrategie können sich im Rahmen der Datenhaltungsmodernisierung auch eine ganze Reihe technischer Herausforderungen ergeben, auf die häufigsten gehen wir an dieser Stelle kurz exemplarisch ein:

      • Datenmigrationen
      • Massenhafte Anpassung von Quellcode bei Veränderung von Zugriffsmethoden
      • Erstellung von Zugriffsmodulen
      • Mapping und Konvertierung von Binärdaten in virtuelle oder reale Datenbankfelder
      • Strukturbasierte Konvertierung von Binärdaten in andere Zeichensätze, z.B. von EBCDIC nach ASCII
      • Extraktion und zweckmäßige Konsolidierung modernisierungssrelevanter Datenstrukturen, z.B. aus COBOL-Anwendungen
      • Datenbereinigung
      • Generierung anonymisierter Testdaten
      • Validierung migrierter Daten

    All diese Herausforderungen sind umso größer, je weniger Know-how und Ressourcen für deren Bewältigung bereitstehen.

    Lösung und Methodik

    Die spezifischen Aspekte Ihres Unternehmens bilden den Ausgangspunkt für die Erarbeitung einer maßgeschneiderten, auf Ihre Anforderungen hin optimierten Strategie zur Datenhaltung. Dies beginnt mit einer sorgfältigen Bestandsaufnahme sowohl im Hinblick auf die vorhandene Systemlandschaft (IST) als auch Ihrer konkreten Ziele und Erwartungen, die mit der Modernisierungsaufgabe verbunden sind (SOLL). Hieraus werden dann direkt Akzeptanzkriterien abgeleitet, die eine Prüfung der realisierten Lösung ermöglichen.

    Aufbauend auf diesem ersten Schritt wird eine generelle Lösungsstrategie entwickelt, die sowohl das Design der zukünftigen Datenhaltungslösung als auch den nötigen Technologiestack definiert. Die Validierung des Lösungsansatzes erfolgt dann in der Regel über einen Proof of Concept (PoC). Der Zweck des PoC beschränkt sich dabei aber nicht ausschließlich auf die Validierung der kritischsten Akzeptanzbedingungen, sondern liefert auch zusätzliche Erkenntnisse bezüglich Problemstellungen, die in der Lösungsstrategie noch unbekannt waren und nicht berücksichtigt sind. Der PoC dient auch der Verfeinerung und Ergänzung des Modernisierungskonzepts.

    Mit dem verfeinerten Modernisierungskonzept ist dann eine gut begründete und detaillierte Aufwands- und Kostenschätzung sowie eine Projektplanung für die Implementierung der Gesamtlösung möglich. Integraler Bestandteil des Modernisierungskonzepts sind neben den rein technischen Aspekten auch Teilkonzepte für den Test und den Übergang der Lösung in die Produktion. Insbesondere dem Testen ist hier ein besonderes Augenmerk zu widmen. In der Regel beginnen die ersten Testphasen bereits während der Implementierung. Während sich diese Tests eher auf Einzelpunkte fokussieren, steht in späteren Phasen der Integrationstest im Mittelpunkt. Mit der umfangreichen Qualitätssicherung wird eine Reihe von Eigenschaften der implementierten Lösung verifiziert, speziell Datenintegrität, Performance und korrekte Funktion neu geschaffener Zugriffsmechanismen.

    Sind die Tests erfolgreich, kann die Überführung der Lösung in die Produktion gemäß dem gemeinsam erstellten und vereinbarten Konzept erfolgen. Dieses sieht in der Regel mehrere Testläufe vor, die der Optimierung der endgültigen Produktivsetzung dienen. Mit der finalen Produktivsetzung und der Abnahme durch den Kunden ist das Modernisierungsprojekt abgeschlossen.

    Auf Ihren Wunsch hin übernehmen wir auch gerne den Support für das modernisierte System über einen bestimmten Zeitraum nach Produktivsetzung, der vertraglich geregelt wird.

    Warum EasiRun

    Aufgrund der konsequenten Ausrichtung auf den Bereich Softwaremodernisierung gehören die Bereiche Datenhaltung, Datenintegration und Datenmigration zu unserem Kerngeschäft. Wir bieten unseren Kunden in diesem Bereich ein ausgeprägtes Leistungs- und Fähigkeitsprofil, das durch die folgenden Facetten geprägt ist:

      • Know-how: In nahezu jedem unserer Projekte existieren Berührungspunkte zu den Themen Datenhaltung, Datenintegration und Datenmodernisierung oder sie stellen sogar das Hauptthemenfeld dar. Daraus resultiert ein umfangreiches Fachwissen, verbunden mit einem großen Erfahrungsschatz unserer Experten. Ergänzt wird dies durch den Zugriff auf ein weltweites Netz von Experten, welche uns Unterstützung bei sehr speziellen Einzelfragen leisten können.
      • Produktportfolio: Unser Produktportfolio enthält spezielle Produkte für die Bereiche Datenhaltung, Datenintegration und Datenmigration. Diese setzen wir nicht nur erfolgreich in Projekten ein, wir bieten auch die Möglichkeit diese als Lizenz oder Subscriptionmodell zu beziehen. Unsere Experten übernehmen auf Wunsch auch den deutsch- oder englischsprachigen First-Level-Support.
      • Vorgehensweise, Technologien, Werkzeuge: Auf der Basis einer Vielzahl an erfolgreich durchgeführten Projekte haben wir Vorgehensweisen, Technologien und Werkzeuge entwickelt, erweitert und optimiert, um für Sie eine zielgerichtete, zeit- und kosteneffiziente Umsetzung Ihrer Wünsche und Anforderungen in Projekten sicherzustellen.
      • Codeanalyse und -transformation: In einer Reihe von Szenarien zur Lösung datenhaltungsspezifischer Aufgaben ergibt sich die Notwendigkeit, Informationen aus Quellcode zu extrahieren oder umfangreiche Änderungen in Syntax und Semantik von Anwendungsprogrammen vorzunehmen. Mit unserer ausgereiften und flexiblen Technologie in den Bereichen Codeanalyse und -transformation sind wir bestens aufgestellt, diese Aufgaben effizient und sicher zu bewältigen.

    Unser differenziertes Projektmanagementsystem stellt sicher, dass Ihr individuelles Projekt transparent abläuft und vereinbarte Meilensteine in Ihrem Sinne wirksam umgesetzt werden.